Zweitgüsse

Nach Aufarbeitung des Nachlasses des Bildhauers fühlt sich die Familie verpflichtet, seine Kunstwerke auch weiterhin zu veröffentlichen. Für kunstinteressierte Personen, aber auch für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen besteht auf Nachfrage nun die Möglichkeit, einen Zweitguss oder auch Details aus der Vielzahl der bereits öffentlich bekannten, aber auch von den noch nicht veröffentlichten Werken in gewünschten Materialien wie Terrakotta, Gips getönt oder in Bronze anfertigen zu lassen.

Gern können Sie mit uns Kontakt aufnehmen:

Anita Wanitschke - Tel. 0351 / 2618265
e-mail: a.wanitschke@web.de

Rayko Wanitschke - Mobil 01735705255
e-mail: r.wanitschke@web.de


Eine kleine Auswahl an möglichen Zweitgüssen :


Familie
1975
Länge 13 cm
Bronze: 485,-- €
Hockende
1991
Höhe 22 cm
Terrakotta: auf Anfrage
Bronze: 1100,-- €


Liegendes Paar
1991
Länge 17 cm
Bronze: 615,-- €
Hockendes Paar
1988
Höhe 13 cm
Bronze: 645,-- €

Sitzende im Sessel
1975
Höhe 18 cm
Bronze: auf Anfrage
Knospe
1990
Höhe 11 cm
Bronze mit Sockel (Stein): 760,-- €
Bronze ohne Sockel: 600,-- €


Schneckenpaar
1990
Breite 42 cm
Bronze: 2160,-- €

Yorkshire-Schwein (ausgestorbene Rasse)
1997
Breite 44 cm
Gips getönt: 950,-- €
Bronze: 2250,-- €

Paar
1992
Höhe 55 cm
Terrakotta: 1150,-- €
Bronze: 3480,-- €
Stille
1982
Höhe 78 cm
Terrakotta: 1260,-- €
Bronze: auf Anfrage

Sonja
2009
Höhe 85 cm
Bronze: 3800,-- €
Sich Streckende
2010
Höhe 95 cm
Gips, getönt: 1480,-- €
Bronze: auf Anfrage


Auch ein ernster Künstler darf einmal spielen

Gartenplastik und Sichtschutz-Gestaltungen 2002
Holz, Höhe 2,50 m


Die Familie
dankt dem Ehemann und Vater
für sein umfangreiches Lebenswerk in der Kunst.





Der Dresdner Bildhauer

Vinzenz Wanitschke